Gmail-Produktlogo

Gmail für Unternehmen

Mit einer benutzerdefinierten E‑Mail-Adresse zeigen Sie, dass Ihr Unternehmen ein professioneller Geschäftspartner ist. Mit Gmail und Google Workspace profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen, mit denen Sie Ihr Unternehmen voranbringen können.

Jetzt startenVertrieb kontaktieren
Eine Person ist in einem Meet-Anruf mit dem Team. Der Termin wurde direkt in Gmail vereinbart.
Vorteile von Gmail für Unternehmen

So profitiert Ihr Unternehmen von einer benutzerdefinierten Gmail-Adresse

Eine Frau mit einem Laptop in der Hand spricht in einer Schreinerwerkstatt mit einem Kollegen über die mit Gmail und Google Workspace erstellte geschäftliche E‑Mail-Adresse.

Benutzerdefinierte E‑Mail-Adressen

Mit geschäftlichen E‑Mail-Adressen zeigen Sie, dass Sie ein professioneller Geschäftspartner sind. Sie können ganz einfach den Zugriff von Mitarbeitenden auf das E‑Mail-Konto und Mailinglisten für Gruppen verwalten.

Eine Frau mit einem Laptop in der Hand spricht in einer Schreinerwerkstatt mit einem Kollegen über die mit Gmail und Google Workspace erstellte geschäftliche E‑Mail-Adresse.

Über 30 GB Speicherplatz pro Nutzer*in und zusätzliche Funktionen

Damit Sie Ihre geschäftlichen E‑Mails und Dateien sicher aufbewahren können, stehen Ihnen für alle Google-Apps wie Docs, Tabellen und Präsentationen pro Nutzer*in 30 GB Drive-Speicherplatz zur Verfügung.

Eine stilisierte Version der Oberfläche des Drive-Speicherplatzes überlagert mit der Speichernutzung von Drive, Gmail und Google Fotos

Mehr Schutz durch erweiterte Sicherheitsfunktionen

Alle Gmail-Konten für Unternehmen sind mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie 2‑Faktor-Authentifizierung und Phishingschutz ausgestattet, um Nutzerinnen und Nutzer noch besser vor Angriffen zu schützen. Gmail blockiert zum Beispiel 99,9 % aller Angriffe, bevor sie das Postfach erreichen.

Eine Kellnerin nimmt über ein Tablet die Bestellung eines Paares auf. Am Bildrand ist das Gmail-Logo und eine Benachrichtigung zur 2‑Faktor-Authentifizierung zu sehen.

Auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionen bei Gmail

Mit vorgeschlagenen Aktionen – wie intelligenten Antworten, intelligentem Schreiben, Grammatikvorschlägen und automatischen Erinnerungen – behalten Sie den Überblick über Ihre Arbeit und erledigen Routineaufgaben schneller. So können Sie Ihre Zeit effizienter nutzen.

Auf einem Computer ist ein in Gmail eingebettetes Fenster mit Google Chat geöffnet.
Eine Reihe von Google Workspace-Produktsymbolen

Über 3 Milliarden monatlich aktive Nutzer*innen

Sie möchten eine geschäftliche E‑Mail-Adresse erstellen? Mit Workspace und Gmail können Sie ganz einfach eine individuelle E‑Mail-Adresse (@IhrUnternehmen.de) einrichten. Zusätzlich haben Sie Zugriff auf eine gesamte Produkt-Suite mit vielen praktischen Tools für die Zusammenarbeit und Produktivität im Unternehmen. Registrieren Sie sich einfach auf der beliebtesten Produktivitäts-Plattform der Welt.

Jetzt starten
Logo: Ein Schild mit dem Google-G darauf

Google Workspace entspricht den Anforderungen rigoroser Datenschutz- und Sicherheitsstandards, die auf branchenüblichen Best Practices basieren.

Workspace ist eine browserbasierte Cloud-First-Lösung, die kontinuierlich aktualisiert wird und mit der Sie ganz ohne lokale Geräte, systemeigene Apps oder E‑Mail-Anhänge auskommen.

Dank der integrierten Kontrollmechanismen, Verschlüsselungen und Prüfungen unseres Zero-Trust-Ansatzes können die Beschäftigten auch ohne VPNs von überall aus arbeiten.

Wir schützen Unternehmensdaten weltweit vor Phishing, Malware, Ransomware und Angriffen auf die Lieferkette, ohne Add-ons einzusetzen.

Mit sicheren unternehmenseigenen oder BYOD-Endpunkten, die keine Patches benötigen, und einem starken Schutz vor Kontoübernahmen profitieren alle von höherer Sicherheit.

Geschäftliche E‑Mail-Adresse einrichten

So richten Sie Ihr geschäftliches E‑Mail-Konto ein

Für Google Workspace registrieren

Google Workspace können Sie 14 Tage lang kostenlos ausprobieren. Nach dem Testzeitraum wählen Sie dann das Abo aus, das am besten zu den Anforderungen Ihres Unternehmens passt.

Domainnamen verknüpfen oder neu kaufen

Eine Domain mit Google Workspace zu verknüpfen, ist ganz einfach. Bei der Registrierung können Sie über Workspace passende Registrare finden oder eine bestehende Domain verknüpfen.

Alle benötigten E‑Mail-Adressen erstellen

Sie können E‑Mail-Adressen für Mitarbeitende und Aliasse wie Vertrieb@IhrUnternehmen.de einrichten. Dann nur noch Gmail aktivieren und loslegen. So einfach gehts.

Jetzt starten

Die häufigsten Fragen zu Gmail

  • Die kostenpflichtige Version von Gmail umfasst unter anderem benutzerdefinierte E‑Mail-Adressen (@IhrUnternehmen.de), unbegrenzte Anzahl von Gruppen-E‑Mail-Adressen, 99,9 % garantierte Verfügbarkeit, doppelt so viel Speicher wie im privaten Gmail, keine Werbung, Support rund um die Uhr und Google Workspace Sync for Microsoft Outlook.

  • Ja. Ein Nutzer kann neben seiner primären Adresse weitere E-Mail-Adressen haben, die in Form von E-Mail-Aliassen für ihn angelegt werden müssen. Sie können für jede Person bis zu 30 E‑Mail-Aliasse hinzufügen.

  • Ja, Sie können E‑Mails aus Legacy-Umgebungen importieren, beispielsweise aus Microsoft®, IBM® Notes® und anderen Systemen. Informationen dazu, wie Sie Daten zu Google Workspace migrieren, finden Sie in diesem Hilfeartikel.

    Möchten Sie Ihre E‑Mails noch nicht migrieren? Dann ist vielleicht Google Workspace Essentials für Sie interessant.

  • Gmail-Produktlogo

    Jetzt loslegen – ganz einfach

    Wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie sich rund um die Uhr an unseren E‑Mail-, Chat- oder Telefonsupport wenden.

    Jetzt starten